Die Sportagentur multisportsnetwork GmbH wurde 1997 mit der Konzentration auf das Marktsegment Ausdauersport.gegründet . Der Name ist und war gleichzeitig Programm, nämlich die facettenreichen Ausdauersportarten auf attraktive und publikumswirksame Art und Weise zu präsentieren. So gelang es der Agentur von der ersten Minute an, ein breites Publikum mit ihren Sportevents in den Bann zu ziehen:

1997
Erste Projekte werden entwickelt und durchgeführt:

Domizil Bau Duathlon Masters - einem der damals am besten besetzten Duathlons in Deutschland

TOP 4 TOUR - die bisher einzige und einmalige Triathlon-Tour über 4 Tage an verschiedenen Standorten nach dem Vorbild der Tour de France mit Einzel- und Mannschaftswertung. Etappenorte waren u.a. Stuttgart, Friedrichshafen, Esslingen, Geislingen an der Steige. Teilnehmer aus aller Welt waren am Start wie die Topathleten Paula Newby Fraser, Reto Hug, Rebecca Keat, Normann Stadler, Lothar Leder und viele mehr. Die TOP4TOUR wurde 4 Jahre lang durchgeführt.

Radsportferien Sizilien - auf der größten Mittelmeerinsel wurde im schön gelegenen Fischerort Cefalu Radsportferien angeboten. multisportsnetwork ist Sizilien treu geblieben und mittlerweile der größte Anbieter in Sachen Radsportferien.

Schwimmseminar - drei Tagesseminare in den Wintermonaten mit dem Ziel, den Kraulstil richtig zu erlernen. Als einer der ersten Anbieter solcher Schwimmseminare wurde von Anfang an eine Unterwasserkamera eingesetzt, um Aufnahmen vom Schwimmstil unter Wasser zu machen und dann anschließend per Videoanalyse Stärken und Schwächen zu erläutern. Auch heute noch finden diese Schwimmseminare statt.

PowerBar - die amerikanische Kultmarke in Sachen Sporternährung. Bis 2001 vertreibt multisportsnetwork die Energieriegel in Baden-Württemberg und etabliert die Marke erfolgreich im Ländle.

2000
Neben Sportveranstaltungen kommt ein weiterer Geschäftsbereich dazu: Sportswear .

m - sportswear - ab sofort ist individuelle Teambekleidung für Triathlon, Radfahren, Laufen, Inline Skating oder Skilanglauf kein Thema mehr. Auch hier ist multisportsnetwork Vorreiter und ermöglicht mit ihrem neuen Konzept, dass Vereinen, Firmen oder Teams ihr eigenes Design sportartübergreifend fertigen lassen können.

2001
multisportsnetwork kreiert zwei außergewöhnliche Ausdauersportveranstaltungen

COOLMAN Wintertriathlon - die Wintervariante des Triathlons mit Crosslauf, Mountainbiking und Skilanglauf wird in Freudenstadt-Kniebis organisiert. Die professionelle Organsiation der neuen Sportart findet schnell viele Freunde. Der COOLMAN wird in kürzester Zeit zum erfolgreichsten Wintertriathlon in Europa mit Ausrichtung von zahlreichen Deutschen Meisterschaften, Europameisterschaft (2006) und Weltcups. 2008 erfolgt die Organisation der Weltmeisterschaft im Wintertriathlon.

HIGHLANDER - feel the challenge - fünf Sportarten in 5 Etappen nonstop in einem Tag. Das Konzept der Multisportveranstaltung wird anfangs bestaunt: eine Ausdauersportveranstaltung ohne Zeitmessung, nur die Herausforderung zählt? Mittlerweile ist dieses spektakuläre Sportevent so beliebt, dass das Teilnehmerlimit von 1.200 Startern weit vor Anmeldefrist ausgebucht ist. Die Teilnahme ist möglich als Einzelstarter, Zweier-Team oder Fünfer-Team. Es stehen zwei Streckenvarianten zur Verfügung.

2007
multisportsnetwork expandiert in Sachen Radsportferien

FriendsOnBikes - Gründung der neuen Dachmarke für alle Radsportreisen. Nach Sizilien organisiert multisportsnetwork nun auch Radsportferien auf Sardinien.

2010
multisportsnetwork GmbH und LEVEL4YOU fusionieren. Die beiden Sportagenturen gehen ab sofort gemeinsame Wege.

me2 sports - die Bekleidungsmarke für Triathlon und Laufen. Das Geschäftssegment Sportswear wird weiter ausgebaut. me2 sports etabliert sich als neue Trendmarke im Triathlonsport, u.a. als Ausrüster des Baden-Württembergischen Triathlonverbands.

2012
sardactive - Gründung der neuen Marke sardactive - ab sofort bieten wir an unserem Standort an der Costa Smeralda in Sardinien ein abwechslungsreiches Aktivsport-Programm an. Neben Rennrad fahren, auch Mountainbike-Touren, Wanderungen, Tauchkurse für Einsteiger und Segeltörns.

2014
Hohe Tauern active - Gründung der neuen Marke Hohe Tauern active - ab sofort bieten wir an unserem Standort in den Hohe Tauern in Österreich ein abwechslungsreiches Aktivsport-Programm an: Rennrad fahren, Mountainbike-Touren und Wandern in der Hochgebirgswelt des Salzburger Lands.